Leitbild

Die VS Guttaring liegt in der Norischen Region, nördlich des Krappfeldes in Mittelkärnten.

Von 2017 bis 2019 wurde sie zu einem Bildungszentrum umgebaut. In unserem Hause wirken nun auch noch die Schulische Tagesbetreuung, der Kindergarten, die Musikschule und verschiedene Vereine.

Dieses Bildungszentrum sollte etwas ganz besonderes werden und es wurde beschlossen, ein LEADER-Projekt mit ganz viel Holz zu realisieren.

So haben wir nun 5 Holzklassen, welche jeweils mit einer speziellen Holzart gebaut wurde. Der Boden und die Decke sind aus Holz, ebenso die Innenwände. Die Außenwände wurden mit einer Spezial-Innendämmung versehen – alles Natur. Die Hölzer sind: Lärche, Kiefer, Esche, Buche und Zirbe. Der Kindergarten bekam die Fichte. Alle Hölzer sind unbehandelt und der unterschiedliche Duft der Klassen erstaunt uns und unsere Besucher jeden Tag. Die Kinder lieben ihre Klassen.

Der Außenbereich beinhaltet eine große freie Wiese, viele Spiel- und Klettergeräte und ein Hochbeet. Dieser Pausenhof wird jeden Tag mit großer Freude genutzt. Die Kinder sind sehr stolz darauf und passen auf, dass nichts kaputt wird.

Als 2019 fast alles fertig war entstand der Gedanke, das Umweltzeichen für Schulen zu erwerben.

Die Voraussetzungen das Gebäude betreffend sind super und wir legen auch im Unterricht in allen Gegenständen goßes Augenmerk auf die Erziehung und Bewusstseinsbildung im Umweltbereich.

Wir legen besonderen Wert auf die Entwicklung sozialer Fähigkeiten, um ein Agieren in einer wertschätzenden Gemeinschaft möglich zu machen. Wir wollen einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Kinder unserer Schule zu selbständigen Menschen zu erziehen, die durch ihre soziale und sachliche Kompetenz einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben und dem Umweltschutz beitragen.